Deutsch Englisch „Tschechisch“ „Dänisch“ „Französisch“ „Polnisch“ „Russisch“ „Spanisch“
Mittelalterspektakel mit Ritterturnier

30. Mai - 2. Juni 2019 17. Siegfriedspektakel 46509 Xanten

Kategorie: Mittelalterspektakel mit Ritterturnier
Von: VK

Zweifellos das schönste Mittelalterfest am Niederrhein. Jedes Jahr beginnend am Himmelfahrtstag bis zum Sonntag.

Zwischen Klevertor und Kriemhildmühle, vom Mauerturm am Ostwall bis zu den weitläufigen Wiesen am Westwall erstreckt sich das Festgebiet des diesjährigen Siegfriedspektakels. 
Zur 17. Auflage geht es also zurück in den romantischsten Teil des Xantener Kurparks. Wieder laden
 mehr als 500 Mitwirkende in über 200 Ritterzelten, Hütten und Verkaufsständen zu einer Zeitreise ins Mittelalter ein. 

Das Mittelalterspektakel um Siegfried, den Königssohn aus Xanten, lockt seit fast zwanzig Jahren tausende interessierte Besucher in die Kleinstadt am Niederrhein.

Von Donnerstag bis Sonntag wird gleich mehrmals am Tage (13:30 und 16:30) durch den Herold ein „Ritterliches Turnier“ ausgerufen. Da ziehen die Ritter von Xanten, Geldern und Burgund mit ihren Schlachtrössern in den Tjost und ermitteln beim Lanzenstechen den Sieger. Die Aufgabe für die Ritter besteht darin, die eigene Lanze an der Rüstung des Gegners zu zerbrechen oder diesen vom Pferd zu stoßen. Besonders eindrucksvoll sind die Turniere am Abend: Freitag und Samstag gegen 21:45 / 22:15 Uhr reiten die Kämpfer auf einer von Feuerballen beleuchteten Bahn und verwenden brennende Schwerter und Lanzen. Dem Publikum gefällt es.

Wenn die Ritter in den wohlverdienten Turnierpausen sind, kommt der Drachen Fangdorn aus seinem Hort. Freche Räuber versuchen, den berühmten Schatz der Nibelungen zu rauben, was dem feuerspuckenden Ungetüm gar nicht gefällt. Eine schöne Fantasy- Geschichte für Rotznasen. (täglich 12/15/17 und 19:Uhr)
 
Musikalische Vielfalt und närrische Einfalt
Es wird jeden Abend eine andere Formation als Hauptband das Bühnenprogramm bestimmen.
Donnerstag "The Sandsacks" Irish- Folk zum Männertag - na prost!
Freitag "Scherbelhaufen" - mittelalterliche Klänge aus alter Welt
Samstag "Tanzwut" - Berliner Kultband um Frontman Teufel
Sonntag "Donner und Doria" Mittelaltermusik aus dem Scherzgebirge

Dazu an allen Tagen: 
Comedy- und Gauklerduo "Forzarello" aus dem Schwarzwald,
Meister Lutz mit seiner Wasserguillotine und dem Badehaus, 
Falkner- Vorführung mit "Falken Ultima" auf der Turnierbahn, 
Gaukler und Sprüche- Klopfer Lautn Hals,
Puppenspieler Fadenreych mit seinen unterhaltsamen Holzköpfen, 
Zauberer und Magier Orlando von Godenhaven (nur Samstag und Sonntag),
Baumeister Sven mit seinen unglaublichen Wasserspielen. 

Eine Veranstaltung von TIX Xanten und Sündenfrei mit freundlicher Unterstützung der Stadt Xanten. 


Öffnungszeiten: 
 
Donnerstag                 11-22:00 Uhr (Himmelfahrt)
Freitag                        11-23:00 Uhr             
Samstag                     11-24:00 Uhr             
Sonntag                      11-19:00 Uhr             

 

Eintrittspreise: 
Erwachsene 13,00 Euro, Kinder 7, 00 Euro,
Historisch gekleidete Gäste 10,00 Euro.
Familien zahlen nur für das erste Kind, für alle weiteren Kinder und für Kinder im Vorschulalter ist der Eintritt frei.
Wochenend- Tickets: Erwachsene 30,- Euro, Kinder 15,- Euro, Gewandete 25,- Euro


Weiter unten finden Sie demnächst das Programm zum Download als PDF.